Fundación Real Madrid Clinic (FRMC)

Es ist die wohl berühmteste Fußballschule der Welt. Die Fundación Real Madrid Clinic (FRMC) kommt im Jahr 2017 wieder zurück nach Duisburg und veranstaltet auf dem Kunstrasenplatz des FC Rumeln-Kaldenhausen erneut eine Trainingswoche für Kinder zwischen 7 und 14 Jahren. Die Kinder erwartet ein Fünf-Tages-Camp mit 30 Stunden Fokus auf den Fußball. Jeden Tag werden etwa 6 Trainingseinheiten durch professionelle Trainer absolviert. Ab sofort ist eine Anmeldung für die Fußballschule möglich! 

Diese werden alle nach neuesten sportwissenschaftlichen Gesichtspunkten durchgeführt. Alle Übungen finden mit dem Ball und in alters- und leistungsgerechten Gruppen statt. 

Die Teilnehmer im Jahr 2016 waren sich fast alle einig – im nächsten Jahr kommen wir wieder! Die gewogene Mischung aus Sport, Spaß und Disziplin nahm die Kinder über anstrengende 5 Tage mit, so dass alle ein wenig traurig waren sich von Julian, Maurizio, Thomas und Julian zu verabschieden. Justin, Jona, Sascha und Daniel bleiben den Kids des FC Rumeln ja weiterhin erhalten. Auch für die Hospitanten des FC Rumeln waren es spannende Tage voller Spaß, die aber auch einen ersten Einblick in den Arbeitsbereich Fußball erlaubten.  

„In den Fundación Real Madrid Clinics fördern wir mit modernsten Trainingsmethoden das Potenzial der 7- bis  14-Jährigen“, erläutert Stefan Kohfahl, Leiter der offiziellen Fußballschule der Königlichen. „Im fünftägigen Camp lernen sie, wie die bewusste Ernährung der Profis aussieht, aber vor allem was es bedeutet, Teil einer Mannschaft zu sein und Teamgeist zu zeigen.“  Für das Jahr 2017 wurden bereits neue und innovative Trainingsmöglichkeiten angekündigt, so dass es auch für „Wiederholer“ durchaus spannend bleibt. 

Bei der „Clinic“ darf jeder mitmachen, der Spaß am Fußball hat und bereit ist, 30 Stunden fokussiert Fußball zu leben. Clinics bedeutet hier Sprechstunde bzw. Hospitation. Es ist ein Begriff, der die Hochwertigkeit und den Qualitätsanspruch dieses Projektes unterstreichen soll. Die Fundacion Real Madrid legt Wert auf sportliche und soziale Schwerpunkte. Kohfahl: „Wir stehen insbesondere für die Vermittlung von sozialen Werten, deshalb ist es uns ein Anliegen, dass wir das Kind, das unseren diesbezüglichen Vorgaben am nächsten kommt, auszeichnen.“ Der beste Teamplayer eines Camps erhält eine Urkunde und kommt in die Verlosung. Es werden dann unter anderem eine Madrid-VIP-Reise für zwei Personen, signierte Real Madrid-Trikots und Freicamps verlost.   

Ein weiteres Alleinstellungsmerkmal ist die Möglichkeit des sportlichen Weiterkommens. Bei jedem Camp werden Plätze für die regionalen Tryouts ausgelobt. Im letzten Jahr wurden diese Endausscheidungen in verschiedenen Regionen in Deutschland ausgetragen. Auf die Sieger wartet eine Madrid-Reise inklusive Trainingseinheit in der Nachwuchsakademie der Königlichen. Die hat im Jahr 2016 unser Philipp zwar leider verpasst, wir sind aber sicher, das er bei den Tryouts in Herford trotzdem viel Spaß hatte am sportlichen Wettkampf, gegen über 60 andere Teilnehmer hatte er sich ja bereits durchgesetzt.  

Im Preis von 219,- Euro sind zusätzlich zur professionellen Betreuung folgende Leistungen enthalten: Trinkflasche, Trainingsball, Trikotset Real Madrid, sportgerechte Mahlzeiten. 

Die Anmeldung für das Camp vom 23.-27. Oktober 2017 ist ab sofort auf der Homepage der Fundación Real Madrid Clinics unter https://frmclinics.com/vereine-termine/deutschland/fc-rumeln-kaldenhausen-23.10.-27.10.2016?c=10 möglich. 

Hala Madrid!