Gesamte Platzanlage gesperrt!

In der Nacht vom 20.01. zum 21.01.2013 wurde durch unbekannte Täter in unser Vereinsheim eingebrochen. Durch Vandalismus wurde ein nicht unerheblicher Schaden angerichtet. Die Aufräumarbeiten dauern mindestens zwei Tage. Aus diesen Gründen ist die gesamte Platzanlage inklusive aller Räumlichkeiten (Vereinsheim, Geschäftszimmer, Kabinen) mindestens für den Zeitraum 21. und 22.01.2013 für alle Vereinsmitglieder gesperrt. Es findet ...
weiterlesen »
Junior-News

Hallenturnier beim VfB Hüls

Unser E1-Team hat am Sonntag, 20.01.2013, einen hervorragenden 2. Platz beim Hallenturnier des VfB Hüls errungen. Mit 3 Siegen, 2 Unentschieden und nur einer Niederlage, wurden sie am Ende nur vom ungeschlagenen Turniersieger TuS Ennepetal überholt. VfB Hüls FC Rumeln 2:2 FC Frohlinde FC Rumeln 1:1 RW Oberhausen FC Rumeln 0:3 SSV Bergisch Born FC ...
weiterlesen »
Junior-News

Maren’s Versprechen

“Das hat mir viel Spaß gemacht! Im Sommer komme ich wieder und schaue mir eure Fortschritte an”, versprach Maren Meinert zum Abschluss der Trainingseinheit. Um 18.00 Uhr ging es los. Sichtlich aufgeregt und übervorsichtig betraten unsere 23 Juniorinnen der U11 und U13-Teams den Kunstrasenplatz. Tore, Hütchen und Stangen, alles war schon vorbereitet. “So viele Zuschauer ...
weiterlesen »

Weltmeisterin zu Gast beim FCR

Die mehrfache Welt- und Europameisterin, MAREN MEINERT, ist zu Gast beim FC Rumeln-Kaldenhausen. Die aktuelle Bundestrainerin der U19 und U20 Frauen-Nationalmannschaften wird am Freitag, 11.01.2013, gegen 18.00 Uhr eine Trainingseinheit mit unseren Mädchenteams (U11 und U13) absolvieren. Für’s leibliche Wohl wird auch gesorgt. Alle Fußballfans sind recht herzlich eingeladen, der Eintritt ist natürlich frei....
weiterlesen »

Lehrgang

Am Samstag, 26. Januar 2013 findet beim SV Scherpenberg 1921 ein Jugendleiterlehrgang statt. Interessierte Trainer und Betreuer melden sich bitte bei unserem Jugendgeschäftsführer Harald Heckers unter hecki@arcor.de. Alle weiteren Informationen zur genauen Zeit und Ort folgen in Kürze. Der Jugendvorstand...
weiterlesen »
Junior-News

Jugend geht in die Winterpause

4 Herbstmeisterschaften und weitere gute Platzierungen der Jugendmannschaften. Die E1-Jugend des FC Rumeln-Kaldenhausen hat die Hinrunde der Kreisklasse 2 ohne Verlustpunkte absolviert. 9 Siege in 9 Partien und ein Torverhältnis von 71:9 sprechen eine eindeutige Sprache. Die beiden Trainer, Michael und Hakan, sind sehr Stolz auf ihre Team und versprechen den ersten Platz bis zum ...
weiterlesen »
Junior-News

FCR-Kids beim MSV

Aufregend war der 12. Spieltag in der 2. Bundesliga für 11 Kinder des FC Rumeln-Kaldenhausen. Sie hatten das Glück und durften an der Hand der MSV-Stars in die Schauinsland-Arena einlaufen. Das Wetter zeigte sich von seiner nassen Seite, als die Kids ihr erstes Interview für das Team vom Zebra TV gaben; “Fußballspieler möchten Sie werden, ...
weiterlesen »
Junior-News

nach 11 Jahren Pause…

…ist der Kunstrasenplatz “An den Wieen” wieder in Frauenhand (-beine). Der 1. September 2012 wird mit Sicherheit in die Vereinsgeschichte des FC Rumeln eingehen. Nach langen 11 Jahren ohne Frauenfußball, begann heute der erste Spieltag für das neu gegründete U13-Mädchenteam auf der heimischen Platzanlage. Viel Lob gab es nach dem Spiel gegen die letztjährigen U11-Meister ...
weiterlesen »
Junior-News

…und immer ein Tor mehr als der Gegner

Nur noch ein paar Stunden und die neue Saison 2012-13 im Jugendfußball beginnt. Vor ein paar Monaten hätte keiner gedacht, dass wir an diesem Wochenende unter dem Namen FC Rumeln-Kaldenhausen 1955 e.V. auflaufen können. Die Vorbereitungen hierzu waren nicht leicht. Zu den alljährlichen Problemen wie Mannschaftsmeldungen, Trikots, Bälle und Vieles mehr, kam nebenbei die Rettung ...
weiterlesen »

Zwei Siege gegen den OSC Rheinhausen.

Saisoneröffnung 2012-13 Die 1. Mannschaft des FCR startete mit einem Heimspiel gegen den OSC Rheinhausen in die neue Kreisliga B Saison. Die als Titelanwärter eingestuften Rheinhausener konnten unser Team nicht einschüchtern und liefen schon nach 20 Minuten einem 0:2 Rückstand hinterher. Bis zur Halbzeitpause gab es auf beiden Seiten hochkarätige Torchancen, aber ohne weiteren Erfolg. Nach ...
weiterlesen »