LED-Flutlicht beim FCR

Nach 8 Monaten Planung und Umsetzung ist es endlich geschafft. Der FC Rumeln-Kaldenhausen 1955 e.V. hat seine 15 Jahre alte Flutlichtanlage gegen eine neue moderne LED-Flutlichtanlage ausgetauscht. Damit tragen auch wir einen kleinen Teil zum Umweltschutz bei, da die neue Anlage wesentlich weniger Strom verbraucht.

Wir bedanken uns bei dem Lieferanten der LED-Beleuchtung Duarte Lighting Systems (Duarte Handel GmbH) und der Montagefirma Haubruck GmbH. Ein weiterer Dank geht an die Stadt Duisburg und das Land NRW, welche uns großzügig mit einer fünfstelligen Fördersumme unterstützen.

Die Staatssekretärin für Sport und Ehrenamt, Andrea Milz, schrieb dem FCR: „Ich freue mich, dass wir mit den nun erteilten Förderentscheidungen unseren Vereinen tatkräftig unter die Arme greifen können. Wir haben uns zum Ziel gesetzt, einen spürbaren Beitrag zur Modernisierung unserer Sportstätten in Nordrhein-Westfalen zu leisten. Dies ist uns mit diesem Förderprogramm gelungen. Nun können wir den Sanierungsstau deutlich reduzieren.“